Verändere die Welt. Durch dein Elternsein.

Die erste Mindful Family®
Online-School

Entdecke Achtsamkeit als DIE Super-Power für dein Elternsein!
Die Mindful Family® School hilft dir, ein achtsames Elternsein zu kultivieren, das nicht nur dir selbst gut tut, sondern auch für deine Kinder ein Geschenk ist.

Be a mindful parent. Raise mindful children. Create a mindful family.
Begrüssung

Willkommen in der
Mindful Family® School!

Das Anliegen von Mindful Family® ist es, möglichst viele Eltern zu mehr Achtsamkeit im Alltag mit ihren Kindern zu inspirieren, Familien zu stärken und zu “entstressen” und insgesamt einen Beitrag zu leisten, dass die Welt ein schönerer Ort für Kinder wird. 
Gründerin Dorte Pflüger über die Mindful Family School

Worum geht´s in der Mindful Family® School?

In der Mindful Family® School dreht sich alles um die Frage, wie ein liebevolles, kompetentes und leichtes Elternsein gelingt. Wie können smarte Moms ihren Familienalltag gelassen und elegant wuppen, ihren Kindern ein nährendes Entwicklungsumfeld bieten und dabei selbst gut gelaunt, glücklich und gesund bleiben? Eine Utopie? Klingt zu schön, um wahr zu sein? Glaub mir, es ist möglich, das alles unter einen Hut zu bekommen, und auf der Reise gibt es so viel mehr zu gewinnen als "nur" ein entspanntes Elternsein. Die Mindful Family® Methode startet bei dir als Mom, erweitert dann den Blick auf die Eltern-Kind-Beziehung und schließlich auf die ganze Familie. Ein Elternsein von innen nach außen. Das ist der Weg. 

Phase 1 | Mindful Parent
Achtsamkeit und Selfcare für Moms

No more Elternstress: Stärke deine inneren Ressourcen. No more Mecker-Mama: Lerne, wie du gelassen und verbunden bleibst. No more Autopilot: Entwickele Elternqualitäten, die dich #bestparentever-verdächtig machen.

Phase 2 | Your Mindful Child
Achtsamkeit in der Eltern-Kind-Beziehung

Gestalte eine achtsame Eltern-Kind-Beziehung, lebe deinen Kindern Achtsamkeit vor und erfahre, wie du deinen Kindern Achtsamkeit vermitteln kannst. Für Power-Kids mit Lizenz zum Glücklichsein.


Phase 3 | Mindful Family
Achtsamkeit in der Familie und im Leben.

Lerne, wie Achtsamkeit die Familie stärkt. Verwandele deine Familie in ein lebendiges Beziehungsfeld, in dem alle Beteiligten sich wohlfühlen. Für ein Familienklima südlich der guten Laune.

Bist du hier richtig?

Diese Fragen können dir dabei helfen, herauszufinden, ob die Mindful Family® School das Richtige für dich ist.

Als Mom an allen Fronten

Hast du manchmal das Gefühl, du ertrinkst in den Herausforderungen, die das Leben mit Kindern mit sich bringt?

Gute Balance

Nervt es dich, dass du keinem so richtig gerecht wirst: weder den Kindern noch dir selbst? Willst du raus aus dieser Zwickmühle?

Achtsamkeit soll ja helfen...

...hast du mal gehört. Aber stundenlang auf dem Kissen sitzen? No way. Du möchtest wissen, wie du als busy Mom achtsam sein kannst?

Mecker-Mama!?

Mutierst du manchmal zur Mecker-Mama, obwohl du weißt, dass es dir später leid tun wird und möchtest das ändern?

Dem eigenen Bild nicht entsprechen

Liebst du deine Kinder und möchtest sie achtsam und voller Empathie begleiten und scheiterst regelmäßig an deinen eigenen Ansprüchen?

Elternsein als Beitrag

Bist du bereit, anzuerkennen, dass Elternsein eine der wichtigsten Rollen ist, die das Leben dir geben kann? Achtsam, nicht als Helikopter-Mom.
Auf Mindful Family Mission

Wozu ein achtsames Elternsein?

Mindful Family® möchte ein Beitrag sein, dass Eltern gesund und stabil bleiben UND die besten Eltern sein können, die ihre Kinder verdient haben. Warum halten wir das für so wichtig?

  • Familie ist der Ort, an dem Kinder tiefe Prägungen für ihr ganzes Leben erfahren, ganz egal, in welcher Konstellation du lebst.
  • Mit deinem Elternsein kannst du einen echten Unterschied bewirken: im Leben deiner Kinder und auch in der Welt.
  • Denn die Werte, die wir HEUTE unseren Kindern vermitteln, geben unserer Welt von MORGEN ihr Gesicht.
  • Die Qualität der Beziehung zu deinem Kind bahnt den Weg für gelingende Beziehungen deines Kindes in seiner Zukunft und legt den Grundstein für ein glückliches Leben.
  • Du als Mom darfst es in die Hand nehmen. Du darfst die beste Version von dir als Mom zur Entfaltung bringen: Entdecke die best mom ever in dir und kultiviere ein achtsames Elternsein!
  • Das kommt nicht nur deinen Kindern zugute, sondern auch dir selbst: achtsame Eltern sind starke, resiliente, gelassene, kompetente Eltern, die ihr Bestes geben UND auf sich selbst achten.
  • Familien, in denen eine Atmosphäre von Gelassenheit, Wohlbefinden und Leichtigkeit vorherrscht, bieten Kindern ein nährendes Entwicklungsumfeld. Mind the Familienklima!
  • Eine familienbezogene Achtsamkeitspraxis hilft, dieses Umfeld zu kreieren. 


Begleite deine Kinder liebevoll und bedürfnisorientiert in ihr eigenes Leben und genieße auf dem Weg alle Facetten deines Elternseins.

Das Besondere an der Mindful Family® Methode

Die Mindful Family® Methode unterscheidet sich von anderen Elterncoaching-Programmen und von gängigen Achtsamkeitsformaten. Die Mindful Family® School ist kein kurzfristig absolvierter Kurs, dessen Wirkung schnell verblasst, wenn der Alltag wieder Fahrt aufnimmt. Mindful Family bietet dir Zeit für eine tiefe Transformation. Du wirst Achtsamkeit üben, positive Elternqualitäten schulen, Wissenswertes über die Bedürfnisse von Kindern lernen, dich mit anderen Mindful Moms austauschen. Und: Mindful Family findet nicht zusätzlich zu deinem Alltag statt, sondern währenddessen. Dein Familienalltag wird zur "Übungsmatte". Alles, was du lernst, setzt du direkt um. Und du erfährst, wie das geht.
Zur Mindful Family® Methode gehören u.a. folgende Elemente:

MINDFULNESS

 Die Mindful Family® School vermittelt eine familienbezogene und alltagstaugliche Achtsamkeitspraxis. Du lernst, Achtsamkeit in deinem alltäglichen Leben zu kultivieren, und wir stellen immer auch die Verbindung zu deinem Elternsein her.

POSITIVE PARENTING QUALITIES

Die Schulung deiner Achtsamkeit geht in der Mindful Family® School immer Hand in Hand mit der Stärkung positiver Elternqualitäten. Diese Kombi macht den echten Unterschied. Du entwickelst dadurch die inneren Ressourcen, die du brauchst, um eine zufriedene, gelassene, liebevolle, gesunde, starke, tolle Mom zu sein.  

SELFCARE & STRESS-RELEASE

Elternsein, das ist ein zutiefst emotionales Geschehen. Und der Alltag mit Kindern bringt uns manchmal an unsere Grenzen. Oder darüber hinaus. Eine gute Selfcare-Praxis und ein kompetenter Umgang mit Elternstress sind das A und O. Stärke deine inneren Ressourcen, um als Mom stark, gesund und glücklich sein zu können.

BIOGRAPHICAL INQUIRY

Um wirklich gelassen, stressfrei und aus deiner Mitte heraus Mom sein zu können, ist es hilfreich und ungemein stärkend, sich liebevoll mit einigen Facetten deiner eigenen Biografie zu beschäftigen. Es ist wichtig, sich in seinem "Geworden-Sein" zu verstehen und annehmen zu können, um von dort aus die Weichen neu zu stellen. Die sanfte Biografie-Arbeit wirst du lieben!

PARENTING KNOWLEDGE

Deine innere Haltung und deine Elternqualitäten sind das A und O für gelingendes Elternsein. Und trotzdem geht es nicht ohne zumindest eine Grundausstattung an Elternwissen. Wohldosiert. Gut verdaulich. Gezielt und zu deinen Werten passend. Das stärkt deine Elternidentität und macht Elternsein leichter. 

INNER GROWTH

Veränderungen im Außen folgen wie von selbst, wenn du deine innere Arbeit geduldig und kontinuierlich machst. Darum bist du auch 12 Monate in der Mindful Family® School, denn echtes Wachstum und nachhaltige Veränderung: Das braucht Zeit. Gib sie dir. Nimm sie dir. 


Unser Alltag ist ihre Kindheit.

Die Vorteile der Mindful Family® School

Stundenlange Elternseminare? Tagelange Achtsamkeits-Retreats? 1000 Seiten umfassende Elternratgeber? 
Nope. Eine Online School, die sich deinem Alltag als Mom flexibel anpasst.
Du selbst dosierst, wieviel von was dir gut tut. Kontinuierliche Begleitung und unterstützende Community helfen dir, damit du bei der Stange bleibst. 

BEQUEM VON ZUHAUSE LERNEN

Du bekommst die Kursinhalte in Videos, Audios und Workbooks zur Verfügung gestellt, die dir nach und nach freigeschaltet werden.

KONTINUIERLICHE BEGLEITUNG

Damit du deine Ziele erreichst und deine regelmäßige Praxis nicht "durchrutscht", sind wir an deiner Seite.

FAMILIENALLTAGS-TAUGLICH

Du lernst, wie du dir deine eigene Routine individuell zusammenstellst, so dass es gut zu dir und deiner Familiensituation passt.

UNTERSTÜTZENDE COMMUNITY

Austausch mit anderen Moms, die auf dem Weg sind? Kein Problem. Die School hat einen exklusiven Mindful Mom Mitgliederbereich.

Werde Mitglied in der Mindful Family® School!

DIE GRÜNDERIN DER MINDFUL FAMILY SCHOOL

Hi, ich bin Dorte, deine Mindful Family® Mentorin.

Ich bin Erziehungswissenschaftlerin, Autorin, Mom, Expertin für Achtsamkeit in Bildung und Erziehung und die Gründerin der Mindful Family® School.

Ich helfe Mindful Moms und allen, die es werden wollen, ein achtsames Elternsein zu kultivieren, damit sie ihre Kids bedürfnisorientiert begleiten könne, ohne dabei selbst hinten runter zu fallen uns im Elternstress zu versinken.
Als Mindful Mom lernst du, wie du deine Familie in eine Mindful Family verwandelst, also in ein lebendiges, freudvolles Beziehungsfeld, in dem alle Beteiligten sich wohl fühlen und wachsen können (auch die großen Leute!).
Hierfür setze ich auf eine familienbezogene Achtsamkeitspraxis, das Kultivieren positiver Elternqualitäten, einen werte-basierten und bedürfnisorientierten Parenting Ansatz und eine elternspezifische Biografiearbeit.
Einfach gesagt: Mein Mindful Family® Ansatz zeigt dir, wie ein liebevolles, entspanntes und kompetentes Elternsein gelingt, das nicht nur dir selbst gut tut, sondern auch für deine Kinder ein Geschenk ist.

Mindful Family. Achtsame Eltern - glückliche Kinder.

HIER DIE STIMMEN EINIGER HAPPY MINDFUL MOMS

"Ich bin wirklich begeistert, wie viel Veränderung der Kurs bei mir bewirkt hat. Die größte Veränderung, die ich merke, ist die (so sehr gewünschte) Gelassenheit. DANKE, für Deine tolle Arbeit!!"
Andrea Schema
"Ich habe so oft schon den Versuch gestartet, mit dem Meditieren anzufangen. Der Kurs hat mich darin sehr unterstützt, und ich nutze die darin enthaltenen Übungen wieder und wieder. Sie haben mein Elternsein sehr bereichert. Danke."
Kathrin Scherbaum
"Die Beschäftigung mit dem Thema aus dem Wunsch heraus, den Umgang mit den Kindern ruhig zu gestalten, hat mir in den letzten Monaten enorm geholfen, das Klima zu Hause zu verbessern und mein Wohlbefinden damit deutlich zu steigern."
Johanna Curdt

Mindful Family ist für dich,
wenn du...

...die beste Version von dir selbst als achtsame, kompetente und liebevolle Mom entfalten möchtest, ohne...
  • deine eigenen Bedürfnisse permanent hintenan zu stellen,
  • 1000 Ratgeber zu lesen und dich darin nicht zurechtzufinden,
  • langweilige Seminare zu besuchen, für die du deine Kinder "weg organisieren" musst,
  • dich zwischen "für deine Kinder da sein" und "für dich selbst gut sorgen" entscheiden zu müssen,
  • stundenlang auf irgendwelchen Kissen herumzusitzen und fernab vom Familienalltag Achtsamkeit zu üben,
  • dass du dafür irgendwen anders im Boot haben müsstest (Partner, Kinder...)

Die berühmten häufigen Fragen (FAQ)

Ist es relevant, wie alt meine Kinder sind für die Teilnahme an der Mindful Family School?

Nein. Es ist völlig unerheblich, wie alt deine Kinder sind. Die Inhalte sind so aufgebaut, dass sie generell für Eltern von Kindern jeden Alters passend sind. Für individuelle Fragen, die sich aus der spezifischen Situation deiner Familie ergeben, gibt es die Calls.

Ist die Mindful Family School etwas für mich, wenn ich noch nie meditiert habe?

Ja. In Phase I bekommst du eine fundierte Einführung in Achtsamkeit und Meditation, und zwar immer mit Blick auf ein achtsames Elternsein. Alles, was du mitbringen musst: Offenheit und eine freundliche Neugier.

Wie lange dauert es, bis ich Auswirkungen in meinem Elternsein wahrnehmen kann?

Das kommt darauf an, wo du stehst, wenn du startest, wo genau deine "Baustellen" sind und wie kontinuierlich du in der Mindful Family School voranschreitest. Aber nur mal ein Beispiel: Es gibt Übungen, deren Wirkung du SOFORT und unmittelbar spürst. Ja, ehrlich.

Wieviel Zeit muss ich einplanen, damit ich wirklich Veränderungen sehe?

Die Inhalte sind so aufgebaut, dass du sie nach und nach in deinem eigenen Tempo absolvieren kannst. Ich empfehle dir, für die vorgeschlagenen Übungen etwas Zeit einzuräumen. Hier ist Kontinuität wichtiger als die Frage, wieviel Zeit du aufwendest. Lieber 10 Minuten am Tag als 1 Stunde alle drei Wochen. Dann können die Übungen ihre Wirkung am besten entfalten. 

Heißt "Mindful Family", es geht nur um Achtsamkeit? 

Nein. Achtsamkeit ist eine wichtige Säule. Eine familienbezogene Achtsamkeit ist der Boden, auf dem ein entspanntes Elternsein und ein nährendes Familienklima entstehen können. Die Mindful Family® Methode umfasst noch eine ganze Reihe anderer Elemente (Positive Parenting Qualities, Biografie-Arbeit, Achtsame Kommunikation, Elemente aus dem kreativen und biografischen Schreiben und dem Journaling u.a.m.) Im Kern geht es um die Frage, wie ein liebevolles, verbundenes, stressfreies Elternsein gelingt, mit dem du selbst dich rundherum wohl fühlst und das die Welt für deine Kinder zu einem sicheren, liebevollen Ort macht, in dem sie gesund und glücklich heranwachsen können.
STAY TUNED.

NEWS IN DEIN POSTFACH?

Thank you!
  • Tipps und Inspirationen
  • Exklusive Angebote
  • News 
  • Mit einem Klick abmelden
Write your awesome label here.
Created with